Der Moment

______

„Ein besonderes Zeremoniell für ein einzigartiges Bier“

Die Lagerung

Die Flasche sollte in einem Weinkeller oder an einem kühlen und trockenen Ort bei maximal 15 ° C gelagert werden. Die Flasche wurde absichtlich transparent gemacht, um die schöne goldene Farbe von La Réserve Royale hervorzuheben. Daher müssen Sie die Flasche fern von direkten oder künstlichen Lichtquellen lagern
Sie können La Réserve Royale jetzt genießen oder in Ihrem Keller lagern. Sie können sie entweder liegend oder in einer aufrechten Position lagern. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Flasche angegeben und garantiert das aromatische Profil. Das Herstellungsjahr ist auf dem Kork angegeben.
Da La Réserve Royale ein lebendiges Produkt ist, entwickelt sich sein aromatisches Profil Monat für Monat weiter.

Die Temperatur

Das volle aromatische Profil von La Réserve Royale zeigt sich bei einer perfekten Serviertemperatur von 7 ° C bis 9 ° C. Es zu kalt servieren würde verhindern, dass das Reichtum seiner Aromen sich entfalten können. Es gibt 2 Möglichkeiten, um Ihre Flasche zu kühlen: Die erste : Die Flasche 30 Minuten lang in einen Eisbehälter mit Eis und Wasser stellen. Die zweite : Die Flasche für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vermeiden Sie die Nutzung des Gefrierschranks, dies würde die Flasche zu schnell und ohne Kontrolle über die Temperatur kühlen. Zusätzlich besteht die Gefahr die Falsche zu beschädigen (die Flasche könnte explodieren).

Das Glas

Die Zubereitung von La Réserve Royale sollte in einem speziellen Glas erfolgen, um alle Aromen und Aromen optimal zu entfalten.
Das gewöhnliche Bierglas ist breit und flach, was die Geschmäcker und Aromen von La Réserve Royale beeinflusst, indem es das Bier weitgehend der Luft aussetzt. Wir empfehlen unser spezielles Réserve Royale Glas. Wenn Sie jedoch keins haben, verwenden Sie ein Standard-Weißweinglas, um das Bier in vollen Zügen zu genießen. Stellen Sie sicher, dass das Glas sauber und bei Raumtemperatur ist, sonst würde dies die Schäumung des Bieres beeinträchtigen.

Das servieren

Ob im Schatten eines Sonnenschirms oder bei Kerzenschein, Réserve Royale wird immer in guter Gesellschaft genossen. Wenn Sie alles zusammen gebracht haben, haben Sie zwei Möglichkeiten. Der erste ist, die Flasche zu sabrieren, genau wie eine traditionelle Champagnerflasche. Dies ist sehr theatralisch und unterhaltsam für Ihre Gäste, aber nicht so praktisch, so dass wir es nur für außergewöhnliche Anlässe empfehlen. Die zweite ist üblicher, entkorken Sie die Flasche einfach langsam und vorsichtig, indem Sie den Korken in der einen Hand und den Boden der Flasche in der anderen halten. Drehen Sie die Flasche, nicht den Korken. Der Kork wird mit einem weichen Zischen gelöst und keinem lauten „Pop“ Geräusch. Gießen Sie das Bier langsam in das um 45 ° geneigte Glas und kehren Sie vorsichtig in die vertikale Position zurück, um einen hellen Schaumkopf zu erhalten. Toasten und genießen!

Die Ablagerung am Boden der Flasche ist die Hefe. Sie kann separat am Ende genossen werden oder einfach die Flasche umdrehen, um es mit dem Rest des Bieres zu mischen.

Latest from our instagram

@reserveroyale

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Es gibt kein verbundenes Konto für den Benutzer 2337364615 Feed wird nicht aktualisiert.

Fehler: admin-ajax.php-Test war nicht erfolgreich. Manche Funktionen sind möglicherweise nicht verfügbar.

Please visit diese Seite to troubleshoot.